Familienrecht

Der Schritt zu einer Trennung oder Scheidung ist niemals einfach und wird nicht leichtfertig getroffen.

Sie haben sich entschieden, sich zu trennen, resp. sich scheiden zu lassen, sind aber der Ansicht, dass Sie eine gemeinsame Lösung für Ihre Angelegenheiten finden können? Sie möchten dazu aber Hilfe in Anspruch nehmen?

Sie fragen sich, wenn ich mich scheiden lassen will, wie sieht das für mich finanziell aus? Was für einen Unterhaltsanspruch habe ich? Welcher Anteil an unserem Haus gehört mir? Wie wird das Vermögen aufgeteilt? Was passiert mit der Pensionskasse?

Wie teilen wir uns die Sorge für unsere Kinder? Oder ist eine gemeinsame Sorge nicht möglich? Wer zahlt Unterhalt für die Kinder?

Oder sie ziehen mit Ihrem Partner/in zusammen, gründen eine Familie, wollen aber nicht heiraten. Was sollte man regeln, wie kann man vorsorgen?

Notariat - Advokatur Treyer-Zihlmann

Der Schritt zu einer Trennung oder Scheidung ist niemals einfach und wird nicht leichtfertig getroffen. Ich berate Sie persönlich und einfühlsam. Gemeinsam gefundene Lösungen sind immer die besten Lösungen und aufbauend auf diesem Grundsatz führe ich Sie zu einer Vereinbarung, welche für beide Ehepartner stimmt und nachhaltig funktioniert. Ist keine gemeinsame Vertretung möglich, ist dennoch oft eine gemeinsame Einigung auf dem Verhandlungsweg erzielbar oder zumindest eine Teileinigung. Sollte auch dies nicht zum Ziel führen, vertrete ich als Anwältin Ihre Interessen selbstverständlich auch in einer Scheidungsklage. Ich vertrete sie engagiert, effizient und lösungsorientiert.

Im weiteren zeige Ihnen auch Wege zur Regelung Ihrer Partnerschaft auf, wenn Sie nicht heiraten wollen und erkläre Ihnen, worauf Sie speziell achten sollten.

Ihre Ansprechperson für Familienrecht: Frau Brigitte Treyer.